wir sind 8 geschrieben am 04. 12. 2011 von philipp

.. nun haben wir also auch unseren achten Geburtstag würdig begangen - prima Ausstellung von Andreas Hoedkte, Gastgeschenke und nette Musik vom Plattenteller sowie Mosers Hit-List am 2.12. abgefeiert - schön daß Ihr da wart und auch weiterhin kommt:)
Hoffe daß durch die neue Vermietungssituation im Haus nicht großes Unheil aufzieht aber so oder so wird es sich wohl nicht umgehen lassen, in näherer Zukunft Schallschutzmaßnahmen zu ergreifen.... wer dazu Ideen hat (Finanzierung+Bau) möge sich gerne melden..! Danke
(info@unrat-kiel.de, 04316672211)

aktuell ist... geschrieben am 19. 10. 2011 von philipp

..ja ganz oft auch, die Beständigkeit zu preisen... so gibts nach wie vor Probleme wegen der Lautstärke weswegen wir nur begrenzt Konzerte weiter veranstalten, obwohl tatsächlich eine rege Nachfrage herrscht. Dafür solls wieder mehr alternative Veranstaltungenm geben -siehe z.B. Tipp-Kick-Turnier- Beständig sind wir aber auch weiterhin bei den Preisen: z.B. Astra 1,60:)
Let it Roll

..ähm... geschrieben am 01. 07. 2010 von philipp

hier hätte natürlich auch die WM-Kiste hingehört, als Programmpunkt gehts aber hoffentlich auch durch ;)
Unweigerlich gehts aufs Endspiel zu - danach gönnen wir uns einmal eine kleine Sommerpause (Ausnahme: Offenes Gelände, Teil3 am 22.7.), vom 12.Juli bis ca. 25.Juli :(... aber danach wieder mit vollem Elan, Konzerten, günstig und gemütlich wie immer

...hi.. geschrieben am 11. 11. 2009 von philipp

jede Menge Konzerte, tolle Liedermacher gabs, Kieler geben sich auch die Ehre in den nächsten Tagen... unbedingt am Montag 16.11. kommen, Musik aus dem Umfeld von SebNormal, einfach geil! (Sonst:siehe Programm!)
ach ja, und das Unrat wird 6 am 1. Dezember!!! und feiert auch ein bißchen
am 1. bzw 5. Dezember im Zusammenhang mit dem 'Viva con Agua' Tag............

fußball geschrieben am 21. 05. 2009 von philipp

...am 1.August ist wieder Künstlercup - das Fußballturnier für Kneipenmannschaften. Wer kann und mitspielen möchte melde sich bei uns in der Kneipe, sofern unser Aufgebot noch nicht komplett sein sollte..!

ola geschrieben am 25. 12. 2008 von philipp

..Geburtstag gut überstanden ;) und Weihnachten nun auch bald.. und mögen Eure Wünsche fürs nächste Jahr in Erfüllung gehen...
auf dem Weg dahin könnt Ihr ja Silvester nochmal reinschauen, ganz normal Betrieb, 'nett und familiär' oder aber auch für 5€ Eintritt (Gegenwert: Sekt 1,50-Cubalibre 2,- Jägermeister 1,-) und mit LiveUnterhaltung durch Blues/Rock Session - ab ins neue Jahr!

..bald.. &: Fußball!!! geschrieben am 29. 05. 2008 von philipp

denn die wissen nicht was sie tun.. soviel zur aktuellen Lage auf dem Rauchermarkt. Bald wird unser Anbau fertig sein, auf jeden Fall gibt es ab Samstag 7.6. wieder alle Spiele und alle Tore der Fußball EM bei uns - legendäre Atmosphäre, günstiges Bier und Tipspiel und jede Mannschaft ein Spezialgetränk im Angebot und so und so und so.... viel Spaß Euch allen, wir sehen uns!

kann kein mensch in frieden leben... geschrieben am 08. 02. 2008 von philipp

...wenn es dem bösen nachbarn nicht gefällt.. tja, was anderorts zu funktionieren scheint, geht hier anscheinend nicht. Zweierlei Maß wird offensichtlich angelegt, wenn es um die Beurteilung einer Kneipe im Zusammenhang mit der Nutzung durch einen Verein geht, sprich, nette Menschen haben sich beim zuständigen Amt angeblich beschwert, daß der zuständige Verein seinen Gästen das Rauchen erlaubt - andernorts in dieser stadt funktioniert das immer noch. Die sind aber finanziell wohl potenter -können sich einen Widerspruch dagegen (ist ja eigentlich nicht letztlich geklärt) wohl leisten - und obwohl dem Vereinswesen in diesem Zusammenhang angeblich eine klare absage erteilt wird, passiert hier halt auf Zuruf von Leuten, denen nichts wichtiger scheint als sich wichtig zu machen (und wenn sie sogar Gäste des Unrat sind, sollen sie gefälligst in Zukunft wegbleiben) das, daß man durch Einschüchterung folgendes erreicht: Im Moment darf also nicht mehr geraucht werden. Wir sind dabei, einen Raucherbereich zu errichten, das kann noch ein bißchen dauern.. aber vielleicht bleibt Ihr uns bis dahin gewogen..:)
Ach ja, cdu und fdp überlegen angeblich ja für Eckkneipen und geschlossene Gesellschaften wieder zurückzurudern.. super wenn man bedenkt daß einige Gastwirte bis dahin -wann...?- viel Geld ausgegeben haben um ihren Gästen gewohntes Ambiente anzubieten. Welcome to the deutschnewagedenunzsumpf und überhaupt..

ab freitag dann geschrieben am 17. 01. 2008 von philipp

nicht ganz mit allem fertig aber dennoch: ab freitag wieder Unrat

es wird weitergehen...!!!! geschrieben am 05. 01. 2008 von philipp

Danke für Euren Zuspruch und Eure Aaaanwesenheiten..ähm Also: Anfang Januar wird es ein bißchen Durcheinander geben mit Öffnungszeiten und so, wegen Renovierung und einiger technischer Problemchen, außerdem feilen wir an einer Lösung wegen der Rauchergeschichte... laßt Euch überraschen! Spätestens ab 18.1. soll auf jeden Fall zuverlässig wieder JEDEN TAG geöffnet sein. Am 25.1. 20Uhr findet dann wieder eine Jazz-Jam-Session statt - Musiker traut Euch! Sonst wünsche ich Euch erst einmal ein wunderschönes Jahr, laßt Eure Wünsche in Erfüllung gehen.. Bes demnähx

zu guter letzt geschrieben am 28. 11. 2007 von philipp

genießt die letzten Wochen in rauchender Umgebung, bald is Schlußß damit, was für eine be..... Gesetzgebung, gegen die Wirte und die Gäste und überhaupt, vielleicht reicht es in Zukunft ja auch einfach nur seine Anwesenheit auf diesem Planeten von Schäuble dokumentieren zu lassen und das "Leben" an wen auch immer abzugeben... we shall overcome !!!!
in diesem Sinne Danke euch allen und so weiter..

aktuelles.... geschrieben am 16. 05. 2007 von philipp

Samstag 19.5. Luke Wanker & Kool Walt spielen den 'aGoGo' auf den Plattentellern mit Soundtrax, 80ern, Old School HipHop und much more...
Donnerstag 31. Mai: kommt "an Die Bahr" und spielen Jazz und Bossa live,
Eintritt frei, 21.00
Samstag 2.6.: Roadsongs - Die große Townes van Zandt-Nacht mit Musik vom Teller, Film und Lesung
Freitag 8.6.: Schwentine Delta Blues Band - live
Samstag 9.6.: 3/4 Sieben -live-
„Folk-Nofolk“! Balkan, Irisches, Klezmer, Finnisches, Französisches, Brasilianisches...oder auch eigene Kompositionen haben „¾sieben“ zu bieten, zwei Musikerinnen aus dem Raum Kiel/Schleswig, die ihre musikalischen Erfahrungen in ihr gemeinsames Projekt mit einfließen lassen. "Bieni", früher Geigerin in der Kieler Klezmer-Band "Di Chuzpenics" und "Veronika", ehemalige Quetsche und Mitgründerin von "Yonder", verbinden traditionelle Musik aus aller Welt mit ihren eigenen untraditionellen Interpretationen – harmonisch, fetzig, schräg!
Samstag 30.6.: ...Luke Wanker & Kool Walt again....!!!

kartenvorverkauf geschrieben am 21. 03. 2007 von philipp

..ach ja, es gibt bereits die neuen Wilwarin-Tickets bei uns im Vorverkauf...
10 Jahre Wilwarin, drei Tage Festival diesmal, kommt vorbei

Im Maerz geschrieben am 21. 03. 2007 von philipp

und jetzt am Samstag 24.3. wieder die Ford Broncos - stomp'n'roll & speedcountry...
niemals versaeumen! 20.00.
Bodo und Mortimer am 3.3. waren wieder ganz gross, und Kuersche am 10.3. hat auch ueberzeugt, waren nur leider zuwenig Leute da - koennt Ihr ja am Wochenende nachholen....
Im April am 13. ist dann das naechste Konzert mit Julians Wake (Irisch Folk)
Bis denne erstmal viel Spass

esgibt uns noch... geschrieben am 10. 12. 2006 von philipp

Also. Für demnächst gibte es zu vermelden:
Am 15./16. Dezember is' leider wegen zweier Weihnachtsfeiern für allgemein geschlossen!
Dann gibt es am 22.12. einen LiveAuftritt der "Wohnraumhelden" aus Hannover (kost' 5€). Heiligabend ist wahrscheinlich geschlossen und an Silvester versuchen wir Euch noch zu überraschen - bis Mitternacht seid Ihr in jedem Falle gut bei uns aufgehoben...
Sonst nochmal Danke für mittlerweile drei Jahre Unrat (am 1. Dezember)....keep rocking

1  2  Next >>